Voodoo-Liebeszauber soll helfen

Jeder Mensch kennt wahrscheinlich die Situation, verlassen zu werden oder dass der Traumpartner unerreichbar ist. Was tun? Helfen soll ein Voodoo-Liebeszauber.
Voodoo Liebeszauber

Nur eine Puppe und ein paar Nadeln

Voodoo ist ein uralter Zauber, der heute noch auf vielen Karibikinseln, in Mittel- und Südamerika und auch den USA praktiziert wird. Mithilfe einer kleinen Puppe und ein paar Nadeln kann man einem Feind angeblich eins auswischen oder auch den Geliebten oder die Geliebte wieder für sich gewinnen. Wer Liebeskummer hat, der muss sich also nur ein Püppchen basteln und schon gibt es ein Liebes-Comeback. Ist das wirklich so einfach?

Was muss man tun?

Zunächst wird ein Püppchen gebastelt und eingekleidet. Wenn es sich dabei um ein Stück Stoff von demjenigen handelt, der zurückgezaubert werden soll, umso besser. Dann muss man das Püppchen nur noch beschwören und hoffen, dass der Zauber hilft. Wenn alles gut geht, dann gibt es ein Happyend, wenn nicht, dann war es nur fauler Zauber.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Rainer Fuhrmann - Fotolia.com