Striptease-Schule – In München kann jeder strippen lernen

Viele Menschen fragen sich, wie sie ihr Sexleben zuhause aufpeppen können. Da haben wir doch mal ein Schmankerl, an dem sich beide Geschlechter erfreuen können: die Strip-Academy in München.

Striptease SchuleHier können beide Geschlechter lernen, wie man einen professionellen Striptease aufs Parkett legt, ohne sich dabei zu blamieren.

Angeboten werden Einzel- oder Gruppenstunden. Im privaten Einzelunterricht verrät Strip-Europameister Thomas beim Kursteilnehmer zuhause die Basics des Striptease, von der Auswahl der Musik bis zur sexy Kleidung. In vier Übungsstunden, für die man 250 Euro hinlegen muss, erlernt man dann, wie man einen geschmackvollen Striptease für seine Frau oder seinen Mann hinlegen kann. Für die schon etwas fortgeschrittenere Stripperin gibt es auch Aufbaukurse.

In den ebenfalls verfügbaren Gruppenkursen treffen sich zwischen sieben und zehn Menschen in München, die in zweimal drei Stunden die Grundlagen des Strippens erlernen möchten. Für den perfekten Erfolg sorgt unter anderem eine Profi-Stripperin, die ihren Teilnehmern viele Tipps zum erotischen „Entblättern“ mit auf den Weg geben kann. Die Gruppenkurse werden zurzeit nur für Frauen angeboten.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Trackback / Pingback

  1. Strippen für den eigenen Mann | Sex-Tipps.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © piccaya - Fotolia.com