Intimfrisur: Das verrät sie über das weibliche Sexleben

Jeder hält es anders mit der Art der Intimrasur. Das die Intimfrisur aber nun auch Aufschluss über das Sexleben gibt, war uns neu. Hier die kuriosen Ergebnisse.
Intimfrisur: Das verrät sie über das weibliche Sexleben
Der nackte Trend im Genitalbereich wird immer beliebter. Laut einer Studie der Uni Leipzig entfernen 88 Prozent der jungen Frauen ihre Schamhaare. Bei den Männern sind es immerhin 67 Prozent, die sich regelmäßig ihren Intimbereich rasieren. Das verrät die Frisur im Intimbereich über das Sexleben:

Bikini-Zone

Bei dieser Frisur werden nur die äußeren Bereiche des Schambereichs rasiert, sodass beim Bikini-Höschen keine Schamhaare zu sehen sind. Die restlichen Haare werden etwas gestutzt.

  • Es handelt sich hierbei um eine selbstbewusste und bodenständige Frau. Sie bevorzugt eher gängige Stellungen und ist weniger offen für Sex-Abenteuer mit Fremden.

Schmaler Streifen

Alle Haare im Intimbereich werden entfernt, bis auf einen schmalen Streifen auf dem Venushügel.

  • Frauen mit dieser Frisur zeigen sich sexuell offen und genießen das größere Lustempfinden mit ihrem Partner. Die komplette Rasur lehnen sie jedoch ab, da sie nicht als schüchternes Mädchen gelten wollen.

Dreieckige Rasur

Mit einem rasierten Dreieck auf dem Venushügel zeigt sich Frau als selbstbewusst und zielsicher.

  • Sie weiß genau, was sie will und kann durchaus dominant im Bett sein. Für Spontanität und schnellen Sex sind diese Damen jedoch nicht zu haben.

Komplettrasur

Kein Haar darf bei diesem Trend noch stehen bleiben. Vor allem bei den Promis in Hollywood ist dieser Trend stark vertreten.

  • Ein erfülltes Sexleben bekommt die Trägerin nur, wenn sie hin und wieder ein Kompliment erhält und sich ihr Partner begeistert von ihren Künsten zeigt.
  • Natürlich gewachsen

    Hier wird weder rasiert noch gestutzt. Alles bleibt wie es die Natur geschaffen hat.

    • Frauen mit einer natürlichen Intimfrisur wollen geliebt werden, wie sie sind. Sie zeigen sich sehr offen im Bett und wollen ihr Sex-Leben in vollen Zügen genießen. Außerdem gibt sie ihre Vorlieben gern Preis.

    Pfeile, Herzen und andere Symbole

    Auch das liegt im Trend. Kleine Symbole werden künstlerisch in die Schambehaarung rasiert. Wer dazu kein Talent hat, kann spezielle Schablonen für Schamhaarfrisuren benutzen.

    • Diese Frauen sind durchgeknallt und hemmungslos. Sie achten nicht zwingend auf Ästhetik, sondern nehmen sich und ihr Liebesleben mit Humor. Ihnen kann nur ein Mann mit wahrer Standhaftigkeit gerecht werden.
  • Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

    Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

    Hinterlasse jetzt einen Kommentar

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *


    Foto1: © Peter Atkins - Fotolia.com