Das Gummipuppen-Rennen

Gummipuppen RennenEs gibt viele sportliche Wettkämpfe, aber wenn Menschen mit aufblasbaren Liebespuppen unter dem Arm um die Wette rennen und schwimmen, dann ist das schon etwas seltsam.

Die spinnen, die Russen

Womit vertreiben sich die Einwohner eines kleinen, russischen Dorfs in der Nähe von St. Petersburg die Zeit? Sie bestreiten einen höchst seltsamen Wettkampf, bei dem nicht sie selbst, sondern ihre Liebespuppen die Hauptrolle spielen. Mit der Puppe unter dem Arm, findet eine Art Triathlon statt und es ist nicht so wichtig, wie der menschliche Teilnehmer durchs Ziel geht, wichtig ist, dass die Puppen heil bleiben.

Jedes Jahr im August

Das letzte Wochenende im August gehört im kleinen Dorf Losevo den Liebespuppen. Die Teilnehmer müssen mit der Puppe unterm Arm entweder zu Fuß oder mit dem Rad zum Fluss Wuoska sprinten, in die Fluten springen und dann mit der Puppe 1.200 m ins Ziel schwimmen. Gewonnen hat, wessen Puppe noch intakt ist.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © djama - Fotolia.com