Intim-Enthaarung ohne Schmerzen: So gehen Sie auf Nummer sicher!

Pickelchen, juckende Stellen oder gar Schnittwunden – Die Intimrasur kann ganz schön kompliziert werden. Wir haben die optimalen Tipps für schonende Enthaarung.

Intim-Enthaarung ohne Schmerzen - So gehen Sie auf Nummer sicherDie Intimrasur gehört für viele zur täglichen Körperpflege dazu. Waxing nimmt bei der Enthaarung eine wichtige Rolle ein, aber nicht jeder möchte die Enthaarung der persönlichen Stellen einem Fremden überlassen. So greifen viele Menschen selbst zum Rasierer. Wir haben 4 Tipps und Hausmittel für Sie, wie die Intimrasur besonders schonend und sicher vonstattengeht.

Schonende Enthaarung mit elektrischem Rasierer

Sowohl bei Männern als auch bei Frauen ist die Haut im Intimbereich besonders sensibel. Wer bei der Nassrasur zu Hautirritationen neigt, kann auf spezielle Trockenrasierer zurückgreifen. Diese sind besonders klein, erreichen auch den schwierigsten Winkel und sind damit perfekt für den Intimbereich geeignet.

Eiswürfel gegen Hautirritationen

Zugegeben, es ist keine Methode für zart Besaitete, hilft aber sowohl gegen Schwellungen als auch gegen Rasierpickelchen. Lässt man vor und nach der Rasur einen Eiswürfel über die betreffende Stelle gleiten, kann man diese lästigen Begleiterscheinungen des Rasierens minimieren. Eiswürfel betäuben die betreffenden Hautstellen zusätzlich und machen die Rasur noch angenehmer.

Keinen Rasierschaum zur Hand? – Haar-Conditioner zweckentfremdet

Nicht nur wenn der Rasierschaum ausgegangen ist: Haar-Conditioner ist eine feuchtigkeitsspendende und sehr sensible Alternative zum Rasierschaum. Das Gel lässt die Klinge sanft über die Haut gleiten und beugt so Pickelchen und Schnitten vor. Ein weiterer Vorteil: Das Produkt hinterlässt eine samtweiche Haut.

Gutes aus der Natur: Teebaumöl

Auch aus der Natur gibt es natürliche Helfer, die die Rasur angenehmer gestalten. Teebaumöl wirkt, mit Wasser verdünnt, antibakteriell und schützt die Haut vor Rötungen und kleinen Entzündungen. Tragen Sie einfach die Mischung nach dem Rasieren mit einem Wattepad auf die betreffenden Stellen auf.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Gordon Bussiek - Fotolia.com