Glücksfall Seitensprung – Warum fremdgehen die Beziehung retten kann

Ein Seitensprung ist nicht zwangsläufig das Ende einer Beziehung. Nutzen Sie das Fremdgehen als Chance für einen Neuanfang und als lehrreiche Erfahrung.

Seitensprung Beziehung rettenDas Wort Seitensprung assoziiert in unseren Köpfen jede Menge Bilder, von Streit, Traurigkeit und letztendlich einer zerütteten Beziehung. Fremdgehen ist heutzutage kein Privileg der Männerwelt mehr, auch Frauen tun es und haben Gefallen daran. Die Gründe sind unterschiedlicher Natur und auch das Verhalten danach ist nicht pauschalisierbar.

Frauen fühlen sich in der Beziehung oft vernachlässigt. Sie funktionieren als Mutter und Hausfrau, als Ehefrau aber nur nebenbei. Komplimente bleiben im Alltag aus, Küssen wird zur Routine, vorbei ist es mit der Leidenschaft. Männer hingegen vermissen den Sex, der aufgrund der Unzufriedenheit der Frau, merklich nachlässt. Ein Kreislauf, der nicht selten in einem Seitensprung endet.

Warum es zum Seitensprung kommt

In den meisten Fällen geht es gar nicht darum, einen neuen Partner zu finden. Ob Mann oder Frau, man möchte seinen Partner nicht verlieren und die eigentliche Beziehung aufrechterhalten. Das Fremdgehen ist eher eine Flucht, ein Alarmsignal für Unzufriedenheit. Einfach mal wieder „geliebt“ werden, als Frau bzw. Mann gesehen werden und sich mit allen Sinnen fallen lassen können – der Hauptwunsch von vielen Fremdgängern. Kleiner Lese-Tipp für Männer: Gründe warum Frauen fremdgehen auf freundin.de.

➔ Niemals mit einem Bekannten

Was auch immer Sie in die Arme eines anderen Partners treibt, es sollten niemals die Arme eines Freundes oder Bekannten sein. Egal wie vorsichtig Sie sind, um den Seitensprung geheim zu halten, Konflikte werden sich nicht vermeiden lassen. Wenn schon fremdgehen, dann ohne Verpflichtungen und am besten mit jemandem, der Ihre Interessen teilt. Professionelle Seitensprungagenturen haben sich auf genau solche Fälle spezialisiert. Doch Achtung, nicht jede Agentur ist seriös und hält auch das, was sie verspricht. Das Internetportal seitensprung-fibel.de hat den Test gemacht und die Leistungen diverser Anbieter verglichen, nur drei konnten letztendlich überzeugen.

Neues – altes Lustempfinden

Es ist ja nicht so, dass Ihre Lust im Laufe der Jahre verlorengegangen ist, stimmt’s? Das Lustempfinden ist einfach nur im Alltag untergegangen, woran nie ein Part allein verantwortlich ist. Der Kick beim Seitensprung, das Wiederaufleben längst vergessener Gefühle und Emotionen, kann ein Neuanfang für Ihre Beziehung sein. Nehmen Sie die gewonnene Lust mit ins heimische Schlafzimmer, zeigen Sie dem Partner was Ihnen gefehlt hat. Viele Menschen werden nach einem Seitensprung selbstbewusster, sehen sich selbst wieder als „richtiger“ Mann oder Frau. Die neue, innere Attraktivität, wirkt sich fast immer positiv auf die Beziehung aus.

Beichte oder Verschwiegenheit?

Kaum ein Fremdgeher hat nach dem außerhäuslichen Liebesspiel kein schlechtes Gewissen und das ist auch gut so. Signalisiert es doch ganz eindeutig, dass man den Partner noch liebt und ihn auf keinen Fall verletzen wollte. Im Prinzip ist das schon die Basis für einen Neuanfang. Wenn Sie so empfinden, ist ein „Geständnis“ die beste Lösung. Es wird nicht leicht, es wird Streit geben und vielleicht auch Tränen, aber es bereinigt die Seele. Nehmen Sie sich die Zeit und setzen Sie sich zusammen. Sprechen Sie alles offen an, was Sie stört und warum es überhaupt zum Seitensprung kommen konnte. Nicht jede Beziehung lässt sich auf diese Weise retten, hatte der Seitensprung aber keinerlei emotionale Bedeutung, sind Sie auf dem richtigen Weg.

Beziehungskiller Rache

Es ist mehr als menschlich, wenn wir nach einem Seitensprung zwar verzeihen, im Kopf aber weiterhin das Bild des Fremdgehens vorhanden ist. Hier bleibt Ihnen kaum etwas anderes übrig, als Geduld zu wahren. Frei nach dem Motto, die Zeit heilt alle Wunden, wird der hoffentlich einmalige Ausrutscher, irgendwann in Vergessenheit geraten. Neues Vertrauen muss aufgebaut werden und das braucht seine Zeit. Wie oben bereits erwähnt, reden Sie sofort miteinander, wenn Ihnen etwas auf dem Herzen liegt. Unausgesprochener Frust führt Sie sonst direkt in die nächste Krise. Auf keinen Fall sind Rachegedanken eine Option. Die vermeintliche Genugtuung, wenn Sie sich ebenfalls einen Seitensprungpartner suchen, wird Ihnen nicht gut tun und vor allem nur neue Probleme mit sich bringen. Ob dann eine Rettung der Beziehung noch möglich ist, ist fraglich.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Gina Sanders - Fotolia.com