Dirty Talking – Harte Worte beim Sex

Ihnen fehlt das gewisse Etwas beim Sex? Wie wäre es denn mal mit ein wenig schmutzigem Bettgeflüster? Dirty Talking ist das Stichwort! Wir haben die besten Tipps für Sie.

Mit Dirty Talking heizen Sie die Stimmung an
Mit Dirty Talking heizen Sie die Stimmung an

Vorher darüber sprechen

Es ist absolut notwendig, dass Sie sich vor Beginn mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin absprechen – das ist wichtig, um die Grenzen des jeweils anderen im Voraus zu erkennen und sie beim Liebesspiel nicht zu überschreiten.

Flüstere mir was

Sich gegenseitig schmutzige Geheimnisse verraten oder einfach aussprechen, was einem gerade durch den Kopf geht – darum geht es beim Dirty Talking. Sie müssen nicht Ihre Phantasie spielen lassen, sondern einfach nur auf Ihre Sinne hören.

Tipp 1:
Fangen Sie nicht gleich mit der aller größten Obszönität an, die Ihnen einfällt, lassen Sie es lieber ruhig angehen. Lassen Sie Ihre Hände spielen und beschreiben Sie, was Sie fühlen – und das möglichst nicht im 08/15 Telegrammstil. Ihre Freundin hat sich vor dem Sex den Intimbereich frisch rasiert? Reden Sie darüber, wie sehr Sie das anmacht, während Sie sie streicheln.

Tipp 2:
Mann mag es allgemein, wenn das Objekt der Begierde, also die Frau, sein bestes Stück umschmeichelt – mit Worten oder Taten. Sagen Sie ihm, was es in Ihnen auslöst, seinen erigierten Penis zu betrachten und anzufassen, geben Sie seinem Glied schmeichelhafte Namen.

Tipp 3:
Wenn Sie, bei dem Versuch, Dirty Talking zu machen, andauernd lachen müssen, schalten Sie erst einmal einen Gang runter. Lachen muss man nämlich in solchen Fällen meistens nur bei Übertreibungen. Außerdem kann Ihr Lachen Ihren Partner/Ihre Partnerin verletzen und abschrecken, schließlich handelt es sich hier um intime Dinge, die Sie austauschen. Bewährt hat sich auch das Proben vor dem Spiegel: Sehen Sie Ihrem Spiegelbild direkt in die Augen und erzählen Sie ihm etwas Schmutziges – mit jedem Versuch wird es Ihnen weniger peinlich bzw. lachhaft vorkommen.

Tipp 4:
Wenn Sie sich unter dem Thema Dirty Talking so gar nichts vorstellen können, schauen Sie sich einen gut ausgewählten Porno an – darin finden Sie garantiert genug Anregungen und Ideen. Das Gleiche gilt natürlich für erotische Literatur, hier finden Sie Tipps für das Dirty Talking in Hülle und Fülle. Es macht gar nichts, die Worte Ihres ersten Versuches aus einem Buch, Heft oder Film zu klauen – schon bald werden Sie das gar nicht mehr nötig haben.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Kzenon - Fotolia.com