Tricks die etwas Wärme ins Liebesspiel bringen

Wärme LiebesspielEin paar Tricks, die etwas Wärme ins Liebesspiel bringen, intensivieren die Gefühle beim Orgasmus und heizen Ihnen und Ihren Partner ordentlich ein.

Wärme steigert die Lust
Wärme lässt Sie sich nicht nur gut anfühlen, sondern steigert auch die Lust. In der Sauna oder mit einer Kerze können Sie so manche Erregung verstärken. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, eine Wärmflasche geschickt in Ihr Liebesspiel mit einzubeziehen. Die zusätzliche Wärme entspannt und durchblutet bestimmte Körperregionen besser. Dadurch ist Ihr Körper empfänglicher für den des Partners.

Mehr Erregung durch eine Wärmflasche
Legen Sie eine Wärmflasche unter den Po der Frau. So wird das Becken leicht angehoben und ein veränderter Winkel zum Eindringen für den Mann geschaffen. Dieser gelangt leichter in die Frau und kann sie auch an bisher vernachlässigten Stellen penetrieren. Die Wärmflasche führt durch die geförderte Durchblutung zu mehr Erregung.

Mit Kerzenwachs das Lustzentrum testen
Mit Kerzenwachs können Sie hingegen die Schmerz- und Lustzentren des andren austesten. In kleinen Tropfen auf die Haut geträufelt, ist dieses Erlebnis für viele Paare ein zusätzlicher Lustfaktor.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Boggy - Fotolia.com