Tipps für leidenschaftliche Küsse

Küssen und leichtes Beißen sind gut
Küssen und leichtes Beißen sind gut

Küssen ist nicht nur der Beginn des erotischen Vorspiels, sondern stellt gerade für die Frauen viel mehr dar. Doch wenn Männer daran denken, langweilt sie es bloß. Dabei hat sich herausgestellt, dass dies nicht von der Langeweile kommt, sondern weil viele des männlichen Geschlechts nicht wirklich Herr ihrer eigenen Zunge sind. Dabei gibt es doch ganz einfache Tipps, wie Mann die Frau einfach um die Zunge wickeln kann.

Wer beim Küssen gleich drauf losgeht, hat meist schon verspielt. Zärtliche, leidenschaftliche Küsse auf die Lippen fördern den erotischen Moment enorm. Das Gesicht des Partners zärtlich in beiden Händen haltend stärkt das gemeinsame Bewusstsein und lässt die Frau sich sicher fühlen.

Weiche kleine Bisse in die Unterlippe und ein tiefer Blick in die Augen ist einer der nächsten guten Tipps. Beim Zungenkuss bohrt man sich nicht einfach in den Mund, sondern man tastet sich langsam  vor. Dabei sollte immer eins beachtet werden: Küssen und leichtes Beißen sind gut, doch Knutschflecke beenden oft schnell jeden zärtlichen Moment. Die Dauer des perfekten Kusses bestimmt dabei jeder selbst, doch sollte sich die Angelegenheit verkrampfen lieber aufhören und neu beginnen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Photographee.eu - Fotolia.com