Regeln für den unentdeckten Seitensprung

SeitensprungEin Seitensprung wird oft thematisiert. Sex mit einer guten Freundin oder das Abschleppen des hübschen Bekannten aus dem näheren Umfeld ist für Männer genauso interessant wie für Frauen. Frauen reden nur weniger darüber.

  1. Ein Seitensprung ist schnell passiert, eine Flasche Wein und man landet mit dem Partner im Bett und verlebt ein paar erotische Stunden. Damit der Seitensprung unentdeckt bleibt, sollte man einige Regeln beachten.
  2. Auch wenn es noch so schwer fällt, man sollte niemals mit jemandem schlafen, der dem eigenen festen Partner so nahe steht, dass er ihm davon erzählen würde. Das sollte doppelt und dreifach geprüft werden.
  3. Seitensprünge machen nur Spaß, wenn es ein Geheimnis bleibt. Deshalb niemals mit dem Seitensprung prahlen!
  4. Und das Wichtigste: Nur mit Gummi! Keiner will eine ungewollte Überraschung erleben.

Achten Sie auf diese Punkte und der Seitensprung bleibt unentdeckt und wird zur heißen Affäre.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © VadimGuzhva - Fotolia.com