Probleme im Bett – So finden Sie wieder zueinander

Probleme im Bett?
Probleme im Bett?

In vielen Beziehungen gibt es Probleme im Bett, die darauf zurückzuführen sind, dass einer der Partner häufiger Sex möchte als der andere.

Die Problematik
Wenn einer der Partner häufiger das Bedürfnis verspürt  sexuell aktiv zu sein, muss das grundsätzlich kein Problem sein. Schwierig wird es allerdings dann, wenn der vernachlässigte Partner seinen Trieben anders Ausdruck verleiht, beispielsweise indem er in Sex-Chats im Netz surft. Oft wird das Paar dadurch ebenfalls unzufrieden und die Partner ziehen sich unter Umständen voneinander zurück.

Stress, Streit und Langeweile
Oft ist zu viel Stress bei der Arbeit die Ursache dafür, dass ein Partner keine Lust auf Sex hat, aber auch Streitereien in der Beziehung, eine nicht klappen wollende Familiengründung oder zu viel Langeweile im Bett können damit zu tun haben.

Die Lösung …
… ist sehr individuell. Manchen Paaren hilft es, in einem kleinen Urlaub mal wieder auszuspannen. Andere hingegen unternehmen lieber einmal etwas getrennt voneinander. Was jedoch in den meisten Fällen hilft, ist ein Gespräch zwischen den Partnern über ihr Sexleben.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Gina Sanders - Fotolia.com