Nachhilfe beim Küssen

Küssen will gelernt sein
Küssen will gelernt sein

Küssen kann zärtlich, aber auch sehr leidenschaftlich sein und gerade Frauen lieben diesen Zungensport. Manche Männer könnten jedoch etwas Nachhilfe gebrauchen, wenn es um die schönsten Küsse geht, die Frau jemals bekommen hat.

Das Wichtigste beim Küssen ist natürlich der Atem. Wer sich hier unsicher ist, der sollte immer ein paar Pfefferminzbonbons dabei haben. Auch trockene Kussübungen vor dem Spiegel können einiges bewirken. So kann man verschiedene Kusstechniken ausprobieren und schon einmal üben.

Ein perfekter Kuss beginnt auch schon, bevor sich die Lippen überhaupt berühren. Wichtig hier ist, dass man sich tief in die Augen sehen kann und die Leidenschaft förmlich spürt. Das Gesicht des Partners kann gerne in beide Hände genommen werden, denn das vermittelt ein Gefühl von Sicherheit.

Beginnen sollte man immer zärtlich und man kann sich auch um den Mund herum vorarbeiten. Die Lippen dürfen dabei nicht verkrampfen. Auch der Hals spielt beim Küssen eine wichtige Rolle, denn das erregt viele Frauen. Generell sollte man gut auf seine Zunge achten, denn ein zu feuchter Kuss oder eine zu schnelle Zunge ist schon wieder unangenehm.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Trackback / Pingback

  1. Er sollte gut küssen können | Sex-Tipps.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © eugenepartyzan - Fotolia.com