Liebe kann man erlernen – So geht’s!

Hingegen der Annahme vieler Menschen, kann man Liebe wirklich erlernen und eine Beziehung auf Dauer glücklich halten. Dabei muss man nur seinen Kopf anstrengen und sich vor allem auch im Bereich Sexualität weiterbilden.

Liebe kann man erlernen - So geht's
Sprechen Sie offen über Gefühle und Gedanken
In den ersten beiden Jahren nach dem Kennenlernen läuft eine Beziehung in der Regel wunderbar. Doch dieses Glück verlängert sich nicht automatisch. Man ist selber gefordert Probleme zu lösen und zusammenzuhalten. Doch es gibt auch einfache Prinzipien, wie man eine Beziehung immer recht frisch hält. Dazu gehört, dass man dem Partner klar und deutlich zeigt, dass man ihn mag. Und das nicht zu selten. Es geht dabei nicht um Blumensträuße oder Liebesschwüre, sondern darum sich Zeit für einander zu nehmen.

Man sollte sich damit auseinandersetzen, wenn was nicht gut läuft. Allerdings zählt neben Kritik auch das Lob zu einer guten Beziehung dazu. Bleibt man nur für sich, kann schnell die Luft raus sein. Man sollte sich deshalb ein soziales Umfeld aufbauen und äußere Kontakte wahren. Befolgt man die rationalen Dinge, dann kann die Beziehung dauerhaft glücklich werden.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Axel Bueckert - Fotolia.com