Langweiliger Sex muss nicht sein! – 5 Tipps

Langweiliger Sex muss nicht sein!
Langweiliger Sex muss nicht sein!

Ist die Beziehung einmal eingefahren, nimmt auch der Sex eine gewisse Routine an. Langweiliger Sex macht sich breit. Diesen kann man jedoch abwenden, indem man einen frischen Wind in das Liebesleben bringt. Wieso sollte man sich auch nach 7 Jahren Beziehung nicht mehr frisch verliebt fühlen?

Gerade der Sex am Anfang einer Beziehung ist spannend und bringt viel Abwechslung mit sich. Tun Sie selbst etwas gegen den langweiligen Sex und holen Sie sich das Prickeln wieder zurück.

Tipp 1 – Blickkontakt
Über Blickkontakt fühlt man sich stärker zum Partner verbunden. Dieser wird gerade bei den ersten Malen noch intensiver gehalten, lässt aber mit der Zeit nach. Also dem Partner öfter mal in die Augen schauen und nicht nur dann wenn man gerade Lust hat.

Tipp 2 – Nackt schlafen
Im Sommer kann ruhig nackt geschlafen werden. Sie werde merken, dass es dann viel schneller zu kleinen erotischen Handlungen kommen kann.

Tipp 3 – Kleine Spielereien
So banale Dinge wie, Sex unter der Dusche, Sex am Morgen oder die Spielerei mit Schokoladensoße sollten nicht vergessen werden. Dafür bedarf es keinen großen Aufwand und schnell ist die Spannung beim Sex wieder hergestellt und die Langeweile dahin.

Tipp 4 – Gegenseitig rasieren
Eine gegenseitige Rasur ist nicht nur witzig, sondern kann Spaß machen und erregend sein. Außerdem bleibt der positive Effekt des von Haaren befreiten Körpers übrig.

Tipp 5  – Zusehen
Selbst das Zusehen bei der Masturbation bricht kein Tabu, sondern kann die Liebe und somit das Sexleben wieder entfachen.

Fünf einfache Tipps mit denen Sie dem langweiligen Sex den Kampf ansagen. Ich bin mir sicher, jetzt fallen Ihnen noch mehr schöne Ideen ein.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © detailblick - Fotolia.com