Im Internet flirten und chatten – 3 Regeln

Das Internet ist in der heutigen Zeit ein beliebter Ort zum flirten und chatten. Dennoch gibt es hier einige Regeln zu beachten, damit das Flirten auch ein Erfolg wird.

  1. Regel Nummer eins lautet dass man vor allem Ehrlichkeit beweist, wenn es um Zahlen geht. Keiner sollte sich jünger oder dünner machen, als man ist. Gerade beim ersten Treffen ist dann die Enttäuschung groß.
  2. Regel Nummer Zwei ist ebenfalls sehr wichtig. Man verwendet nur Bilder, welche auch der Wahrheit entsprechen. Das heißt, dass keine Fotomontage vorgenommen werden soll. Am besten man zeigt sich auf einem aktuellen Foto von seiner besten Seite.
  3. Als Letztes sollte man keine persönlichen Daten in der Öffentlichkeit preisgeben. Schnell kann man sich in einem Menschen täuschen, vor allem wenn man ihn gerade erst im Internet kennengelernt hat. Deshalb immer erst jemanden an öffentlichen Orten persönlich kennenlernen und danach entscheiden, ob man den Besuch auch einmal zu Hause haben möchte.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © schnubi - Fotolia.com2 alt=