Frauen glücklicher machen – 4 Tipps

Frauen glücklicher machen
Frauen glücklicher machen

Sex bedeutet für Frauen und Männer jeweils etwas anderes. Frauen benötigen mehr Zuneigung und es dauert länger, bis sie den Höhepunkt erreichen können. Mit den richtigen Tipps und Tricks beim Sex, kann man aber auch Frauen glücklicher machen.

  1. Romantik und Liebe gehören für viele Frauen zum Sex dazu. Daher ist beim Liebesspiel ein tiefer Augenkontakt wichtig und die Berührung vieler Bereiche des Körpers.
  2. Der Orgasmus sollte nicht zwingend das Ziel des Sex sein, denn schließlich ist der Weg dorthin viel interessanter. Das sehen viele Frauen so und sie brauchen das Gefühl, sich bei ihrem Partner fallen lassen zu können.
  3. Außerdem sollte man sich auf die Bewegungen des Partners einlassen und das Liebesspiel vielleicht mit einer kleinen Massage beginnen.
  4. Nach dem Sex sollte nicht gleich abgeblockt werden oder der Schlaf folgen. Frauen wünschen sich zärtliche Umarmungen und Liebkosungen, um das Liebesspielsanft zu beenden.

Obwohl es die meisten Frauen nie zugeben würden. Sie sind oft experimentierfreudig und für neue Ideen im Bett offen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Imagery Majestic - Fotolia.com