Cool Cats – Moderne Begriffe aus der Erotikwelt

In der heutigen Welt hört man viele Begriffe, mit denen nur wenige etwas anfangen können. Dabei liegen die Erklärungen in gar nicht so weiter Ferne.

Moderne Begriffe aus der Erotikwelt - Cool Cats
Cool Cats holen sich was sie wollen
Der überinformierte Einsteiger ist ein Jugendlicher zwischen 14 und 20 Jahren. Er ist bestens aufgeklärt und hat schon Vorstellungen was sein zukünftiges Sexleben betrifft. Die modernen Medien und vor allem das Internet tragen dazu bei, dass die Jugend immer interessierter wird und solche Dinge auslebt.

Als Cool Cats werden vor allem sehr selbstbewusste Frauen bezeichnet, die sich nehmen, was sie wollen. Ungezwungen und sehr lustvoll gehen sie auf Männer zu und ergreifen die sexuelle Initiative. Der neue Umgang mit der Erotik und den sexuellen Beziehungen führen vor allem dazu, dass Frauen den Sex wirklich wollen und nicht nur zuliebe des Partners mitmachen.

Als Sex Gourmets werden Frauen und Männer im Alter von 50 Jahren bezeichnet. Sie genießen ihre erotische Beziehung bewusst und die Erfahrung gibt dem Liebesspiel eine gewisse Reife. Das besondere dieser Menschen ist, dass sie keine überhöhten Erwartungen hegen, wie die Einsteigerjugend. Dabei lässt das Interesse im Alter keineswegs nach.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Photographee.eu - Fotolia.com