Yoga-Übungen für Männer – Erfolge im Bett

Yoga-Übungen für Männer
Yoga-Übungen für Männer

Yoga ist nicht nur etwas für Frauen, wie kürzlich eine Studie des „Journal of Sexual Medicine“ bewiesen hat. Durch Yoga-Übungen für Männer, können diese ihre Ergebnisse im Bett deutlich verbessern. Deshalb  sollten Männer einmal mehr über den ausgeglichenen Sport nachdenken.

Yoga-Übungen für bessere Ausdauer
Insgesamt wurden für die Studie 65 Männer zwischen 24 und 60 Jahren herangezogen. Die Studie dauerte zwei Wochen, wobei die Männer ganze Unterrichtsstunden zum Thema Yoga bekommen haben. Die sexuellen Bereiche sollen sich durch den Entspannungssport deutlich verbessern lassen. Außerdem steigern die Yoga Übungen die Ausdauer der Männer, was so manche Frau erfreuen könnte.

Mehr Erektion – Besserer Orgasmus
Die sexuelle Lust und das Selbstbewusstsein können gestärkt werden. Laut dieser Studie bekommen die Männer eine bessere Erektion und Orgasmusfähigkeit. Zu einem wahren erotischen Erlebnis könnte es werden, wenn in Zukunft Frau und Mann ihre Yoga-Übungen zusammen durchführen. Das Dehnen und Strecken bei der Frau kann zu mehr Ausgeglichenheit und Gelenkigkeit führen, sodass auch dies mehr Spaß im Bett bedeuten könnte.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © olly - Fotolia.com