Was die Automarke über das Sexleben verrät

Was die Automarke über das Sexleben verrät
Was die Automarke über das Sexleben verrät

Kaum zu glauben, aber wahr: Eine Umfrage des JOYclubs konnte zeigen, wie die Automarke mit der Qualität und Quantität des Sexlebens der Autobesitzer zusammenhängt. 5.000 Internetuser wurden hierfür zu ihrem Sexleben befragt.

Ford-Besitzer am glücklichsten
Am zufriedensten zeigten sich in der Umfrage mit ihrem Liebesleben die Ford-Besitzer. Stolze 61 Prozent gaben an, dass sie damit sehr glücklich sind. 58 Prozent der Audi-Fahrer, 45 Prozent der BMW-Fahrer, 43 Prozent der Mercedes-Besitzer, 42 Prozent der Opel-Fahrer und gerade einmal 37 Prozent der Renault-Eigentümer gaben ebenfalls an, mit ihrem Sexleben sehr glücklich zu sein.

Mercedes-Fahrer tun es mehrmals in der Woche
Bei der Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs haben die Mercedes-Fahrer die Nase vorn – stolze 83 Prozent gaben an, mehrere Male pro Woche Sex zu haben. Bei Ford sind es immerhin noch 76 Prozent und bei Audi 73 Prozent.

Sex im Auto
Alle Ford-Besitzer gaben an, schon einmal Sex im Auto gehabt zu haben. Ganz knapp dahinter lagen mit 98 Prozent die Audi-Fahrer und die Opel-Fahrer mit 90 Prozent.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Thaut Images - Fotolia.com