Warum Männer einen Seitensprung nicht verzeihen

Männer können einen Seitensprung nicht so verzeihen, im Gegensatz zu Frauen. Frauen ist es wichtiger zu wissen ob er die Rivalin liebt.

Seitensprung verzeihen Mann67 Prozent der deutschen Männer würden ihre Frauen verlassen, wenn diese fremd gehen, aber nur 23 Prozent der Frauen würden das gleiche tun. Wie kommt so ein großer Unterschied bei ein und derselben Geschichte zustande?

Die Gründe liegen in der Vergangenheit. Zu der Zeit als Menschen noch in Höhlen lebten, waren Männer die Beschützer der Sippe. Wenn es zur Auseinandersetzung mit feindlichen Sippen oder einem Säbelzahntiger kam, dann stellten sich die Männer vor Frauen und Kinder.

Sie mussten sich also sicher sein, dass die Kinder auch tatsächlich ihr eigen Fleisch und Blut waren, denn keiner hatte Interesse daran, fremdes Erbgut zu beschützen. Wenn Männer fremd gingen, dann blieben sie trotzdem der Sippe treu und waren auch weiterhin die Beschützer von Frauen und Kindern.

Aus diesem Grund haben Frauen den Männern eher einen Seitensprung verziehen. Noch heute fragen Männer: „Hattest Du Sex mit ihm?“ während Frauen sicherstellen wollen: „Liebst Du sie?“.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Trackback / Pingback

  1. Seitensprung aus dem Internet | Sex-Tipps.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Syda Productions - Fotolia.com