Tabuthema Sex

Tabuthema Sex
Nur wenige Deutsche sprechen über ihr Sexleben

Es gibt zwei Dinge über die die Deutschen nicht so gerne reden: Über ihr Gehalt und über Sex. Nur zwei von drei Deutschen reden mit Freunden über das, was im eigenen Schlafzimmer passiert. Damit ist Sex heute ein noch größeres Tabuthema, als vor einigen Jahren. Woran liegt das? Vielleicht an der modernen Technik. Laut Umfrage sprechen rund 70% der über 45-Jährigen noch direkt miteinander. Bei den 14- bis 19-Jährigen sind es nur 36%. Die Jugend chattet, mailt oder schreibt lieber SMS.

Trotzdem kamen bei der gleichen Umfrage erstaunliche Antworten in Punkto Sex. Danach denken 63% der Frauen und 54% der Männer beim Sex an gar nichts, denn sie genießen nur. 10% der Herren und nur 4% der Damen denken beim Sex an Nachbarn oder Arbeitskollegen. Ganz schlecht kamen Stars als Sexfantasien weg. Gerade mal 1% aller befragten Männer und Frauen denken beim Sex an einen Prominenten. Beruhigend ist dabei, dass 23% Frauen und 31% Männer beim Sex an den eigenen Partner denken.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Jürgen Fälchle - Fotolia.com