Nichtraucher haben mehr Sex

Nichtraucher haben mehr Sex
Nichtraucher haben mehr Sex

Forscher aus Frankreich haben eine umfangreiche Studie durchgeführt, bei der es um den Vergleich der Sexualität von Rauchern und Nichtrauchern ging. Die Ergebnisse überraschen nicht besonders, sind aber dennoch erwähnenswert. Nichtraucher haben mehr Sex.

Mehr Sex für Nichtraucher
Bei den Rauchern im Alter zwischen 23 und 35 Jahren hat sich ergeben, dass sie rund um die Hälfte weniger Geschlechtsverkehr haben als Nichtraucher im selben Alter. Die befragten Personen mussten außerdem auf einer Skala von 1 bis 10 bewerten, wie gut ihre Orgasmen sind. Dabei ergab sich, dass Nichtraucher wohl auch die besseren Orgasmen haben. Während die Raucher ihren Orgasmus durchschnittlich mit fünf Punkten bewerteten, kamen die Nichtraucher auf stolze neun Punkte.

Wenn die Standfestigkeit in Rauch aufgeht
Raucher haben aufgrund des geringeren Sauerstoffgehalts und des niedrigeren Elasthingehalts im Gewebe ein schlapperes Glied. Da wundert es wohl auch nicht, wenn die Standfestigkeit langfristig leidet. Vielleicht ist das auch die Erklärung für den schlechteren und selteneren Sex bei Rauchern? Da wird es wohl höchste Zeit, dieses lästige Laster endlich aufzugeben!

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Yantra - Fotolia.com