Gegensätze ziehen sich an – Stimmt das?

Gegensätze ziehen sich an?
Gegensätze ziehen sich an?

Jeder kennt das Sprichwort: “Gegensätze ziehen sich an“. Doch ob das auch wirklich den Tatsachen entspricht, da scheiden sich die Geister.

Neues macht neugierig
Sicher ist es am Anfang so, dass sich Gegensätze anziehen. Gerade Neues oder Unbekanntes ist sehr interessant. Jetzt hat eine amerikanische Psychologin, mit Namen Diane Felmlee, es genauer unter die Lupe genommen und nennt dieses Phänomen fatal attraction oder auch die verhängnisvolle Anziehungskraft. Die Antworten auf die Frage, ob Gegensätze sich anziehen, zeigen Muster. Am Anfang machen diese Gegensätze noch sehr neugierig, führen aber über kurz oder lang zum Aus einer Beziehung oder einer Affäre.

Auf Dauer siegen die Gemeinsamkeiten
Auf Dauer schweißen dann doch eher die Gemeinsamkeiten zusammen. Gemeinsame Interessen ausleben sorgt für Aufschwung und auch Gesprächsstoff beim Zusammenleben.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Ken Hurst - Fotolia.com