Das Sexleben der Männer – eine Studie

Das Sexleben der Männer
Das Sexleben der Männer

Mens Health hat mal wieder eine Studie zum Thema Männer durchgeführt. Dabei ging es vor allem um das Sexleben der Männer, sprich ihre Gewohnheiten bezüglich ihres Liebeslebens.

Die Ergebnisse der Umfrage
Schockierend, aber wahr: Fast ein Drittel der befragten deutschen Männer gibt zu, dass sie (fast) überhaupt keinen Sex haben. Mehr als ein Drittel gab an, dass Selbstbefriedigung mindestens drei bis fünfmal pro Woche auf dem Programm steht. Na, diese Werte passen aber auch gut zusammen.

Doch noch mehr Spannendes kam bei der Umfrage zu Tage. Über 40 Prozent der befragten Männer nannten als ihre liebste Sexstellung die Missionarsstellung. Da geht es wohl doch etwas prüde zu in deutschen Schlafzimmern.

Langes Vorspiel
Immerhin nehmen sich immer mehr Männer ein Beispiel daran, was sich Frauen im Bett wünschen. Denn über 45 Prozent gaben an, dass ihr Vorspiel stolze elf bis 20 Minuten dauert. Und auch One Night Stands sind längst nicht mehr so beliebt, wie sie es schon einmal waren.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © bagotaj - Fotolia.com