Das Frühstück entscheidet über Treue und Untreue

Es klingt kurios, aber ob ein Partner treu ist oder untreu, entscheidet das Frühstück. Isst er gerne herzhaft oder lieb süß?

FrühstückEs klingt zugegeben ein bisschen bekloppt, aber es gibt Menschen, die beurteilen ihren Partner oder ihre Partnerin nach dem, was sie zum Frühstück essen. Ganz schlaue Psychologen haben anscheinend nichts Besseres zu tun gehabt, als das morgendliche Essverhalten von Männern und Frauen zu studieren, um daraus ihre Treue oder Untreue abzuleiten.

Wer jetzt also frisch verliebt ist und das erste Mal mit dem Liebsten oder mit der Liebsten gemütlich im Bett frühstückt, der sollte ganz genau aufpassen, was sich er oder sie so alles auf das Brötchen packt. Sind Käse, Wurst oder sogar gebratene Eier mit Speck die Favoriten, dann steht fest: Dieser Mensch kann auf Dauer nicht treu sein, denn wer gerne herzhaft isst, geht über kurz oder lang fremd.

Sind es aber Marmelade, Honig oder Nuss-Nougat Creme, dann hat man einen Glückstreffer gelandet, denn der süße Typ bleibt garantiert treu. Naja, ob diese Prognosen nun wahrheitsträchtig sind, wird wohl jeder für sich selbst entscheiden müssen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © karepa - Fotolia.com