Natalie Portman – Verhältnis mit einer Frau

Natalie Portman hat in ihrem neuen Film „The black Swan“ ein Verhältnis mit einer Frau. Die Sexszenen waren ihr nicht peinlich aber anstrengend.

lesben FilmSie hat das Image des schüchternen braven Mädchens und ist bekannt für ihr strahlendes Lächeln, doch in ihrem neusten Film zeigt sich die US Schauspielerin Natalie Portman von einer ganz anderen Seite. An der Seite ihrer Kollegin Mila Kunis spielt Natalie Portman im Streifen „The Black Swan“ (der schwarze Schwan) eine Tänzerin, die ein Verhältnis mit einer Frau beginnt.

Für den früheren Kinderstar (Leon – der Profi) waren die Sexszenen nach eigenen Angaben nicht peinlich, aber extrem hart. Die 28-jährige sagte gegenüber einem US Magazin, dass es besonders schwer für sie gewesen sei, Sex mit einer Frau vor der Kamera zu haben, da sie sich selbst noch in der Orientierungsphase sieht.

Natalie Portman ist sich über ihre eigene Sexualität noch nicht im Klaren und weiß noch nicht, welche Vorlieben und welche Abneigungen sie hat. Das ist auch ein Grund, warum sie in allen ihren bisherigen Filmen nur sehr sparsam nackte Haut zeigte.

Gelesen auf freenet.de

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © carol_anne - Fotolia.com