Wenn Männer den Kopf ausschalten

Wenn Männer den Kopf ausschalten
Ein schöner Po kann Männern um den Verstand bringen

Ein schöner Busen, ein knackiger Hintern und ein gut gefülltes Dekolleté und schon rutscht den meisten Männern das Herz buchstäblich in die Hose und der Verstand rauscht meist genauso schnell hinterher. Das sind Momente in denen Männer gerne mal den Kopf ausschalten und das beste Stück ein Eigenleben führt.

Jäger und Sammler
Aber Männer können nichts dafür. Sie sind nun mal so und das hat etwas mit der Evolution zu tun. Alle Männer sind von Natur aus Jäger und Sammler. Was ihnen gut gefällt, das müssen sie eben haben.

Alle 30 Minuten an Sex denken
Fast jeder Mann denkt alle 30 Minuten an Sex, also zweimal in jeder Stunde oder 48 Mal am Tag. Ein Mann, der einer Frau auf den Busen starrt, meint es also nicht böse, sondern es ist eher als eine Art Kompliment zu verstehen. Frauen denken übrigens nicht weniger oft an Sex, sie sagen es aber nicht öffentlich. Dazu sind Frauen viel zu gut erzogen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © George Mayer - Fotolia.com