Wenn Briten umziehen bleibt Sexspielzeug zurück

Wenn Briten umziehen bleibt Sexspielzeug zurück
Die Briten hinterlassen gern Sexspielzeug

Die Briten sind ein etwas seltsames Völkchen. Das mag am Inseldasein liegen oder vielleicht auch an der gewöhnungsbedürftigen Küche, denn wenn Briten umziehen, haben sie so ihre Eigenheiten.

Sexspielzeug und Dessous
Normalerweise verlässt man eine Wohnung besenrein, das heißt, nachdem die Möbel raus sind, wird sauber gemacht und man verpackt den Rest seiner Habe. Anders ist das in England. Wenn Briten die Wohnung wechseln, dann lassen sie ihrem Vermieter einiges da. Sexspielzeug zum Beispiel oder auch Dessous in allen Formen und Farben, aber auch dreckige Wäsche ist kein Thema.

Sexpuppen und Silikoneinlagen
Briten scheinen eine besondere Freude an Sexpuppen zu haben, denn in sehr vielen Wohnungen finden die Vermieter nach dem Auszug immer wieder aufblasbare Sexpuppen. Da stellt sich die Frage: Wie attraktiv sind Engländerinnen? Aber auch Silikoneinlagen für den BH sind Überbleibsel, die nicht selten vorkommen. Das ist auch etwas komisch, denn in der EU haben die Britinnen die größten Brüste.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © RobertNyholm - Fotolia.com