Warum sich Frauen verweigern

Frau LustlosViele Frauen schieben es auf die Migräne, wenn sie keine Lust auf Sex haben. Doch selbst Männer sollten langsam wissen, dass dies oft nur eine Ausrede ist. Es gibt viele Gründe, warum sich Frauen verweigern und dem Sex mit dem Partner aus dem Weg gehen.

1. Mangelnde Hygiene
Ein sehr großes Manko kann die mangelnde Hygiene sein. Schließlich sollte man nicht nur gut aussehen, sondern auch entsprechend gut riechen.

2. Mangelnde Aufmerksamkeit
Weiterhin kann auch mangelnde Aufmerksamkeit der Grund dafür sein, denn Frauen wollen die Aufmerksamkeit nicht nur im Bett.

3. Egoistische Männer
Die Liebesverweigerung gilt auch Egoisten, die sich im Bett gern verwöhnen lassen, aber nichts zurückgeben.

4. Eifersucht
Auch Eifersucht und Streit sind oft Gründe, die Frauen nachdenklich werden lassen und diese Belastung gern auch in das Liebesleben übertragen.

Allerdings macht den Frauen der Sex auch sehr viel Spaß, sodass auch sie nicht lange abstinent bleiben können. Dennoch sollte man sich als Partner lieber einmal mehr Fragen, ob wirklich eine Migräne hinter der Unlust steckt oder ob möglicherweise das komplette Liebesleben in Gefahr sein könnte.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © dmitrimaruta - Fotolia.com