Warum Frauen lauter stöhnen

Frauen empfinden intensiver
Frauen empfinden intensiver

Es ist ein seltsames Phänomen, aber Frauen sind beim Sex deutlich lauter als Männer. Viele Frauen stöhnen so laut, dass die Nachbarn die Polizei zu rufen. Männer sind dagegen leise und können es bei Weitem nicht mit der Lautstärke von Frauen aufnehmen.

Die Ursachen – natürlich erklärt
Dieses sehr laute Stöhnen liegt zum einen daran, dass Frauen intensiver als Männer empfinden und zum anderen ist das ein Teil der Evolutionsgeschichte. Wenn Tiere sich paaren, dann tun sie das nie lautlos. Sie brüllen und schreien, aber nicht aus reiner Lust, sondern um den anderen Tieren in der Herde zu sagen: Das ist mein Männchen und der gehört im Moment mir. Komm nicht auf den Gedanken in unsere Nähe zu kommen, denn sonst gibt es Streit.

Die Urinstinkte sind schuld
Bei den Neandertalern war es nicht anders. Frauen haben durch lautes Stöhnen ihre Konkurrenz darauf aufmerksam gemacht, dass dieser Mann tabu ist und wer sich nicht an die Spielregeln hält, der wird bestraft.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Trackback / Pingback

  1. Leise Sex haben | Sex-Tipps.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Piotr Marcinski - Fotolia.com