Sqweel – Sexspielzeug für die orale Lust

Sqweel
Sqweel

Wenn es um Sexspielzeug geht, kennt die Fantasie der Erfinder einfach keine Grenzen. Jetzt gibt es etwas ganz Neues und das sieht zumindest komisch aus. Sqweel, ein Sexspielzeug für die orale Lust.

Er sieht auf den ersten Blick aus wie ein Abroller für Tesafilm, oder wie ein Schaufelbagger im Miniformat. Aber das, was so eigenartig aussieht, verspricht Frauen nie gekannte Ausmaße an Ekstase. Der Sqweel füllt eine Marktlücke, denn keiner hat bisher an den oralen Sex gedacht, wenn es um Masturbation ging. Voilà, jetzt gibt es den Sqweel.

Wie funktioniert er?
Auch wenn er komisch aussieht, der Sqweel erfüllt seinen Zweck. In einem Gehäuse, das etwa so groß ist wie eine Handfläche, befindet sich ein Rad, an dem kleine Zungen aus Silikon befestigt sind. Diese werden mit einem mitgelieferten Gleitgel bestrichen und dann wird das Rad aktiviert. Es gibt in der Rotation drei verschiedene Geschwindigkeiten und das Ganze soll, wenn man dem Hersteller Glauben schenken darf, eine wahre Wonne sein.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © www.orion.de