Sextoys vom Designer

SextoysAuch was Sexspielzeug angeht, kann Frau sich einen Hauch von Luxus leisten! Es muss nicht immer nur der Vibrator für den kleinen Preis aus dem Sonderangebot sein! Es gibt tatsächlich Sextoys, die von Designern entworfen werden und nicht einfach so aus China als Massenware importiert werden.

Das besondere Vergnügen ist auch etwas teurer
Alle, die wirklich Wert auf das besondere Vergnügen legen, die müssen dafür allerdings auch etwas tiefer in die Tasche greifen, denn diese exquisiten Toys sind nicht gerade billig. Der Vibrator, der über 100,- Euro kostet, ist dann aber auch aus feinstem Edelstahl und kann auf Wunsch auch vergoldet werden.

Luxus oder Dekadenz
Wo hört Luxus auf und wo fängt Dekadenz an? Bei den Sexspielzeugen vom Designer verschwimmt die Grenze ein wenig. Ein Massagegerät, das vorgewärmt eine heiße Ganzkörpermassage verspricht, kostet nun mal auch eine Kleinigkeit. Auch der Dildo, der die Form einer edlen Calla Pflanze hat und einfach nur über den Finger gestreift wird, hat seinen Preis.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © macroart - Fotolia.com