Sex vor dem Frühstück

Sex vor dem Frühstück
Sex vor dem Frühstück

Zu einem gesunden Frühstück gehört jetzt auch der Sex. Eine britische Zeitung hat vor kurzem bekanntgegeben, dass der Sex vor dem Frühstück nicht nur glücklich, sondern auch gesund machen kann. Die Betätigung vor dem Essen beugt Krankheiten vor und sorgt für ein besseres Wohlbefinden.

Hormone sorgen für Verliebtheitsgefühl
Direkt am Morgen kann durch die Ausschüttung von Hormonen das Verliebtheitsgefühl einsetzen und einen besser durch den Tag bringen. Außerdem werden bestimmte Antikörper freigesetzt, um den Körper am Tag effektiv gegen Infektionen zu schützen.

Sex macht schön
Frauen die Sex vor dem Frühstück haben, bekommen einen höheren Östrogen-Spiegel, wodurch sich Haare, Haut und Nägel sichtlich verbessern können. Und natürlich darf der Faktor Spaß nicht vernachlässigt werden.

Zähne putzen nicht vergessen
Wer Sex vor dem Frühstück hat, der kann den Tag also entspannter angehen. Doch die Zähne sollten möglichst geputzt sein, sonst wird die Begegnung direkt nach dem Schlaf möglicherweise unappetitlich. Nach dem Sex ist eine ausgiebige Dusche zu Zweit angesagt.

Übrigens – Nicht nur am Wochenende, sondern auch unter der Woche sollte man sich zeit für den Sex vor dem Frühstück nehmen!

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Maksim Toome - Fotolia.com