Sex gegen Teenager-Schwangerschaften

Sex gegen Teenager Schwangerschaften
Frühe Aufklärung soll gegen Teenager-Schwangerschaften helfen

In Großbritannien gibt es immer wieder Schwangerschaften, bei denen die Eltern selbst noch Kinder sind. Seit Jahren führt das Land die Statistiken in Europa an, was die jüngsten Eltern betrifft. Jetzt soll es neue Aufklärungskampagnen geben.

Es wurden schon viele Projekte durchgeführt in Bezug auf die zeitigen Schwangerschaften, doch keines hat wirklich geholfen. Das Gesundheitsministerium hat eine neue Strategie entwickelt, die Teenager zu warnen. Dabei soll nicht Abschreckung die Devise sein, sondern Anregung. Eine Broschüre preist dabei die Vorzüge des Geschlechtsverkehrs an. Sie wird an den Schulen ausgegeben. Dabei steht auch drin, dass Sex die Konzentrationsfähigkeit und das Herz-Kreislaufsystem in Schwung bringen kann.

Der Grund für die vielen Teenager-Schwangerschaften ist die große Ahnungslosigkeit in Sachen Sex. Mit dem neuen Projekt sollen die Schüler auf das Thema hingewiesen werden und sich somit mehr damit befassen. Nur wenn die Jugendlichen genug informiert sind, was Sex eigentlich ist, können sich sich auch entsprechend schützen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Trackback / Pingback

  1. Neue Broschüre Sex and Tipps | Sex-Tipps.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © bilderstoeckchen - Fotolia.com