Sex darf auch mal langweilig sein

Sex muss nicht immer wild sein
Sex muss nicht immer wild sein

Oftmals stellen sich Paare in einer Beziehung die Frage, wie man die Liebe jung hält oder die Beziehung wieder ein wenig auffrischt. Zudem ist die Angst ein ständiger Begleiter, ob es schlimm ist, wenn beim Sex nicht immer die Stellung gewechselt wird.

Aber jetzt kann sich jeder beruhigen. Sex darf auch mal langweilig sein. Viel zu oft vergleicht man sich selbst und seine Beziehung mit Paaren aus dem Kino oder mit irgendwelchen Sexbomben, die uns im TV präsentiert werden. Doch dabei wird ganz vergessen, dass auch diese Menschen hinter den Kameras ein ganz normales Leben führen und es da auch nicht immer mit viel Action zugeht.

Sex kann leidenschaftlich und wild sein, doch dies ist in den wenigsten Fällen so. Oftmals reichen kleine Umarmungen aus oder intensives Kuscheln.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © tomsza - Fotolia.com