Schwule treffen sich im Wald

Dass die Niederlande ein sehr liberales Land sind, ist bekannt. Nicht nur zum Thema Drogen haben die Nachbarn in Holland eine andere Meinung, auch was die Homosexualität angeht, kann man dort noch etwas lernen. Es klingt verrückt, aber Schwule treffen sich dort im Wald.

Sex im Park

Schwule treffen sich im WaldRotterdam hat mit dem Kralinger Wald ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet. Familien gehen dorthin um zu grillen, um Federball zu spielen oder um einfach nur einen schönen Tag zu haben. Der  Nordosten des Kralinger Waldes in Rotterdam ist für Familien allerdings eine Tabuzone, denn dort können sich Homosexuelle Männer zu einem Stelldichein treffen. Normalerweise ist Sex in der Öffentlichkeit in den Niederlanden unter Strafe verboten, wer aber in den Kralinger Wald geht, der muss nur die Hinweisschilder beachten.

Cruising Schilder weisen den Weg

Um den Weg zu finden, wurden in Rotterdams beliebtesten Park so genannte Cruising Schilder aufgestellt. Sie zeigen nicht nur die Richtung an, sondern markieren auch gleichzeitig die Tabuzone des Parks für andere Besucher. Das nennt man liberal.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Smileus - Fotolia.com