Probleme der Männer beim Sex

Wenn Männer Probleme beim Sex haben, dann denkt man zuerst an Erektionsprobleme. Doch auch das Gegenteil ist der Fall, denn viele Männer kommen zu früh und haben deshalb Angst um ihre Beziehung.

Männer Probleme SexWenn es um Probleme von Männern beim Sex geht, dann sind in den meisten Fällen Erektionsprobleme gemeint. Aber es gibt noch ein anderes Problem, mit dem viele Männer zu kämpfen haben.

Wenn er zu früh kommt
Ärzte schätzen, dass jeder fünfte Mann zu früh „kommt“. Das heißt, 20 Prozent der Männer auf der ganzen Welt haben Probleme mit einem vorzeitigen Samenerguss. Bei vielen Männern entsteht deshalb ein enormer Leidensdruck und nicht wenige Partnerschaften und Beziehungen zerbrechen daran. Diese Männer sind häufig verzweifelt, dass sie sich ihrer Meinung nach nicht ausreichend unter Kontrolle haben und so ihre Partnerin nicht befriedigen können.

Gründe durch den Arzt feststellen lassen
Alle Männer, die mit einem vorzeitigen Samenerguss Schwierigkeiten haben, sollten auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen und diesem Problem auf den Grund gehen. Ein Arzt kann feststellen, ob es sich dabei um ein seelisches oder eher um ein körperliches Problem handelt. Im Notfall gibt es aber auch ein Medikament, das den Samenerguss verzögern kann.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Henry Schmitt - Fotolia.com