Pornos mit Namen bekannter Filme

Avatar oder die Simpsons sind auch in der Pornobranche keine Seltenheit mehr. Immer öfter werden Namen bekannter TV-Serien für Pornofilme genommen. Aber auch vor Politikern wird kein Halt mehr gemacht.

Pornos mit belannten NamenIn dem Porno mit dem Namen Bunga-Bunga, Presidente wird der italienische Ministerpräsident auf die Schippe genommen. Im Klapptext der DVD steht, dass in keiner Verfassung steht, dass man beim Regieren keinen Spaß haben sollte. Der Porno wurde von der Schweizer Produktionsfirma Mascotte Film gedreht. Die Ähnlichkeiten mit den lebenden Personen seien laut den Angaben wohl rein zufällig entstanden.

Silvio Berlusconi bietet sich nun mal mit seinen Affären für den Pornobereich an und somit ist ein Drehbuch mit den Sex-Szenen schnell entstanden. Zudem sei es nicht das erste Mal, dass politische Themen als Vorlage für einen Porno genommen wurden.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © nito - Fotolia.com