Katy Perry – Kein Sex in den Flitterwochen

Für Katy Perry gab es nach der Hochzeit mit Russell Brand keinen Sex in den Flitterwochen. Grund war ein Spinnenbiss, der Katy ans Bett fesselte.

Kein Sex in den FlitterwochenDie berühmte Sängerin Katy Perry hatte sich ihre Flitterwochen sicher ganz anders vorgestellt. Wahrscheinlich träumte sie von leidenschaftlichen Nächten mit ihrem Mann Russell Brand, aber leider hatte Katy dann ganz andere Sorgen. Wegen eines Spinnenbisses war sie ans Bett gebunden und dass noch dazu ohne Russell. Also kein Sex in den Flitterwochen.

Durch den Spinnenbiss bekam Katy stark schmerzenden Hautausschlag auf den Beinen. Dadurch war die Sängerin gezwungen Antibiotika zu nehmen und dies machte sie so matt, dass aus dem geplanten Liebesurlaub nichts wurde. Aber man kann sicher sein, dass die beiden den versäumten Urlaub bald nachholen werden und der Spaß dabei nicht mehr zu kurz kommen wird.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Scisetti Alfio - Fotolia.com