Happy Birthday Anti-Baby Pille!

Die Anti-Baby Pille wird 50!
Die Anti-Baby Pille wird 50!

In diesem Jahr wird sie 50 – die Anti-Baby Pille. Kein anderes Medikament wurde bis heute so heftig kritisiert und so oft verkauft, wie die Pille.

Das sagt der Vatikan
Die größten Feinde der Anti-Baby Pille sitzen im Kirchenstaat. Der Vatikan sieht keinen Grund zum Jubeln, weil die Pille Geburtstag hat. Im Gegenteil, die Herren in Rot und Purpur machen die Pille für viele Dinge verantwortlich, die in den letzten Jahren daneben gegangen sind. So ist ihrer Meinung nach die Pille daran Schuld, dass die Umwelt verschmutzt ist und auch dass immer mehr Männer zeugungsunfähig sind, ist alleine die Schuld der Pille. Wie sie diese etwas eigenwilligen Argumente beweisen wollen, darüber schweigt der Vatikan.

Das sagen die Frauen
Kein anderes Medikament wurde weltweit so oft verschrieben und verkauft wie die Anti-Baby Pille. Selbst Viagra oder auch die diversen Diätpillen konnten den Rekord der Pille nicht brechen. Und für die Frauen begann 1960 die sexuelle Befreiung.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © thingamajiggs - Fotolia.com