Durch verführerische Gedanken zum Höhepunkt

Verführerische Gedanken
Verführerische Gedanken

Schon heiße und verführerische Gedanken reichen aus, um zum Höhepunkt zu kommen. Allein die Vorstellung einer erotischen Szene kann den Körper in Wallung bringen.

Verrucht und verboten
Verrucht und verboten scheinen viele dieser Fantasien bei Frauen zu sein, die sie gerne mit dem Partner real erleben möchten. Doch oft ist die Scham vor der eigenen Begierde zu groß und die Fantasie nimmt ihren Lauf. Auch wenn es zum Sex zwischen Beiden kommt, kann in Gedanken noch viel mehr passieren. Dann, wenn sie oder er die Augen geschlossen hat und den Bildern freien Lauf lässt, kann das den Höhepunkt begünstigen oder sogar erst möglich machen.

Sex mit einem Unbekannten
Sex mit einem Unbekannten ist die häufigste Fantasie bei Frauen, während Männer gerne in ihrer Fantasie die Vorstellung bevorzugen, dass Frau die Augen verbunden hat und sich devot seinen Liebeskünsten beugt.

Fantasien bei der Selbstbefriedigung
Sexfantasien sind auch während der Selbstbefriedigung normal. Allein die Vorstellung, wie man berührt werden könnte, was man sexuell gerne erleben will, kann schon zum Höhepunkt führen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Imagery Majestic - Fotolia.com