Die Spanier und der Sex

Wie ist es eigentlich um den Sex der Spanier bestellt? Diese Frage hat sich jetzt das Pharmaunternehmen Pfizer angenommen und festgestellt, dass der meiste Sex auf den Kanaren praktiziert wird.

Spanier SexDer Pharmakonzern Pfizer, der mit der Potenzpille Viagra von sich reden machte, hat eine etwas ungewöhnliche Befragung durchgeführt und dabei umwerfend interessante Dinge entdeckt. In Zeiten weltweiter Wirtschaftskrise wollte Pfizer wissen, wie es bei den Spaniern um den Sex bestellt ist.

Meiste Sex auf den Kanaren
Und siehe da, bei der Befragung stellte sich heraus, dass die Einwohner der Kanaren den meisten Sex haben. Im Schnitt verbringen die Menschen auf Teneriffa, Fuerteventura und Lanzarote 2,7 Stunden pro Woche im Bett und haben Sex. Was soll uns das sagen? Die Leute haben kein Geld mehr zum Verreisen, der Tourismus bricht ein und die Einwohner der Inseln haben mehr Zeit für Sex? Oder ist Sex auf einer Vulkaninsel heißer?

Weit hinter den Kanarischen Inseln liegen die anderen spanischen Provinzen. Das Schlusslicht bilden Asturien, Navarra, Valencia und Galicien. Vielleicht sollten die Einwohner dieser Provinzen alle mal Urlaub auf den Kanaren machen!

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Dash - Fotolia.com