Die neue Freiheit der Französinnen

Franzosen an sich sind nicht gerade zurückhaltend, aber besonders die Französinnen haben nun die neue Freiheit für sich entdeckt. Klischees werden abgeschafft und Hemmungen sind aus der Mode.

Die neue Freiheit der FranzösinnenDie Franzosen sind kein Volk, das für seine Zurückhaltung bekannt ist. Sie haben immer gemacht, was ihnen gerade passte und nicht umsonst wird Paris die Stadt der Liebe genannt. Jetzt haben besonders die Französinnen die neue Freiheit für sich entdeckt.

Hemmungen sind aus der Mode

Sie sind nicht mehr bereit, für den Sex ins stille Kämmerlein zu verschwinden. Sie wollen Action und jeder darf es sehen. Es gibt keine Tabus mehr und jeder sollte seinen Spaß haben. Reue ist ein Fremdwort und Hemmungen sind aus der Mode. Offen bekennen sich die Französinnen zu ihren sexuellen Abenteuern und fremdgehen ist keine Schande mehr.

Klischees werden abgeschafft

Wenn anderswo über eine ältere Frau mit ihrem jugendlichen Liebhaber gelästert wird, dann klatschen die Frauen in Frankreich Beifall über den Mut der Geschlechtsgenossin. Sie nehmen sich einfach was sie wollen und fragen nicht lange, ob es erlaubt ist oder vielleicht gesellschaftliche Akzeptanz findet. Vive la France kann man da nur sagen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Ariwasabi - Fotolia.com