Die größten Sex-Märchen

Männer können immer - Falsch!
Männer können immer – Falsch!

Es gibt Geschichten über Sex, die immer wieder erzählt werden, die aber trotzdem in das Reich der Mythen und Märchen gehören.

Zum Beispiel halten sich die Geschichten, dass Männer immer nur Sex wollen und Frauen Liebe. Das stimmt so aber nicht, denn Männer wollen ihre Gene weitergeben und Frauen wollen einen Beschützer.

Wer vom Sex mit anderen träumt, der liebt den Partner nicht. Alles Quatsch, was im Kopfkino abläuft, kann einer Beziehung eher nützen als schaden.

Das Männer immer wollen und auch immer können, ist ebenfalls ein Märchen. Männer können nur bis Mitte 20 immer, danach kann Stress dafür sorgen, dass oftmals nichts mehr geht.

Singles haben häufiger Sex. Stimmt nicht, sie haben sogar weniger Sex als Menschen, die in Beziehungen leben.

Guter Sex dauert 20 Minuten. Das ist auch ein Märchen, denn der eigentliche Sex dauert nur fünf Minuten. Wenn es wirklich schön ist, dann kommt es den Liebenden nur länger vor.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © gpointstudio - Fotolia.com