Der 4 Phasen Orgasmus

In 4 Phasen zum Orgasmus
In 4 Phasen zum Orgasmus

Es gibt immer noch genügend Menschen, vor allem Frauen, die noch keinen richtigen und intensiven Orgasmus erlebt haben. Ein Orgasmus kann in 4 Phasen eingeteilt werden. Ein Rausch der Gefühle, der süchtig macht.
Schon bei der Frage, wie sich der Orgasmus eigentlich anfühlt, wird jeder Mensch etwas anderes behaupten. Wer jedoch einen erlebt hat, wird diesen unverwechselbar in Erinnerung behalten.

Phase 1 – Die Erregung
In der ersten Phase startet die Erregung. Dies ist die längste Phase bei Frauen, denn manche brauchen bis zu 30 Minuten, bis sie überhaupt richtig erregt sind.

Phase 2 – Anstieg von Puls und Atem
Die zweite Phase kurz vor dem Orgasmus zeigt einen schnelleren Atem und einen Anstieg des Pulses. Viele beschreiben diese Phase, als würde man fast explodieren.

Phase 3 – Explosion der Gefühle
Dann folgen der Orgasmus und eine Explosion der Gefühle, die sich wellenartig im Körper ausbreitet. Jeder erlebt diesen Moment anders.

Phase 4 – Die Entspannung
Jetzt ist Zeit für Entspannung. Die einen genießen den Moment ruhig, die anderen schlafen ein oder beginnen mit dem Partner darüber zu reden. Jeder hat seine eigene Vorstellung, wie er mit dem Orgasmus umgeht.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Yuri Arcurs - Fotolia.com