Blind Date mit dem eigenen Partner

Wenn mehr Stimmung und Interesse im Bett gewünscht sind, dann kann vielleicht ein Blind Date weiterhelfen. Dieses ist allerdings nicht mit einem Fremden durchzuführen, sondern mit dem eigenen Partner.

Blind Date mit dem eigenen Partner
Heißer Sex mit verbundenen Augen

Sex mit verbundenen Augen
Sex mit verbundenen Augen kann das Vertrauen stärken und ein besonderer Lustmoment sein. Mit verbundenen Augen schärft man alle Sinne. Am besten verbindet man dies gleich mit einem kleinen süßen Snack, wie beispielsweise Erdbeeren und Sahne.

Locker bleiben
Für alle Anfänger heißt es, locker bleiben und entspannen, das Vertrauen zum Partner muss da sein. Für viele ist es nicht sehr leicht, sich auf ein solches Spiel einzulassen. Allerdings kann der Partner hier so manche schöne Überraschung erleben.

Gerüche und Geräusche
Berührungen werden intensiver wahrgenommen und auch Gerüche oder Geräusche merkt man besser, da das Sehen ausgeschaltet ist. Außerdem werden mehr Hemmungen abgelegt, denn man kann seine eigene Fantasie im Kopf anregen.

Einfach genießen
Ausprobieren und genießen, das Blind Date lohnt sich sowohl für frische, als auch für eingeschlafene Beziehungen, um etwas Neues auszuprobieren.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Photographee.eu - Fotolia.com