Andere Länder, anderes Küssen

Wir wir deutschen Küssen, das wissen wir. Aber wie ist es in anderen Ländern? Was ist verboten und was erlaubt? Hier mehr lesen.

Küssen UnterschiedeKüssen macht Spaß und gehört zum Sex einfach dazu. Wie wir Deutschen küssen, wissen wir, aber wie halten es andere Länder mit dem Küsschen in Ehren? In Japan und Indien ist das küssen in der Öffentlichkeit streng verboten, denn hier ist es ein Teil des Vorspiels, das gilt übrigens auch für Touristen. Also bei einem Urlaub in Tokio keine Küsschen verteilen. Im US Bundesstaat Iowa ist es zwar erlaubt, aber zeitlich begrenzt. Bitte nicht länger als fünf Minuten. Auf Sizilien darf man sich nicht in öffentlichen Parks herzen und küssen und in Frankreich ist es auf Bahnübergängen verboten, was logisch ist, denn wer möchte schon beim küssen von einem Zug überrollt werden. Aber küssen ist nicht nur ein Ausdruck von Liebe, sondern gehört auch zum Begrüßungsritual. In Belgien, Brasilien und Luxemburg küsst man sich dreimal auf die Wange. In Paris, der Stadt der Liebe, sogar viermal.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © UBER IMAGES - Fotolia.com