Interview mit NickyBlue

Sex-Tipps.net hat Interviews mit einigen privaten Amateuren von my-dirty-hobby.com geführt. Unter anderem auch mit NickyBlue. Hier das ganze Interview.

NickyBlue
NickyBlue

Hattest Du schon immer Lust Dich zu zeigen?

NickyBlue: Ja, das habe ich definitiv…

Wie bist Du dazu gekommen Deine Bilder und Videos im Internet zu präsentieren?

NickyBlue:
Eine Freundin hat mich darauf gebracht und da ich es liebe, fremde Männer heiß zu machen, bin ich nun seit Mitte April letzten Jahres (2007) dabei. Und es macht mir unheimlich viel Spaß!

Welche sexuellen Vorlieben hast Du?

NickyBlue:
Ich steh eigentlich auf alles und bin auch offen für neue Erfahrungen. Was für mich überhaupt nicht geht sind Sadomaso und Dinge die besser in die Toilette gehören…

Triffst du Dich auch mit anderen Mitgliedern von my-dirty-hobby.com?

NickyBlue:
Ja, ich habe mich schon mit einigen getroffen, egal ob Frau oder Mann.

Welche Erfahrungen hast Du dabei gemacht?

NickyBlue:
Bisher nur gute. Mit den meisten bin ich essen gegangen oder zur Disco. Es gab auch welche mit denen ich Sex hatte, aber manche mochten es nicht, dass die Kamera dabei ist, weil sie halt Angst hatten, dass sie jemand erkennt.

Sex-Tipps.net ist ein Ratgeberportal. Hast Du den einen oder anderen Tipp? Was machst Du zum Beispiel, wenn ein Mann Dich nicht befriedigen kann oder einfach zu früh kommt?

NickyBlue:
Es gibt doch genügend Tantrakurse! 😉 Wenn er beim ersten Mal zu früh kommt, kann man doch ein zweites Mal Sex haben…

Es heißt, dass es bei Männern auf die Größe ankommt. 😉 Welche Meinung hast Du hinsichtlich der Penisgröße bei Männern? Worauf kommt es Dir an?

NickyBlue:
Mmhhh, wie sagte noch mal ne Edelhure aus Hamburg: Alles ab 8 cm, damit lässt sich arbeiten… Nee, ist nicht wichtig… viele Männer mit’nem riesigen Schw… wissen meist nix damit anzufangen. Männer mit’nem Kleinen haben es schon eher, sie geben sich viel mehr Mühe. Aber ich liebe beides… egal ob hart oder zart… 😉

Amateurin NickyBlue, hat Dich aufgrund Deiner Aktivität im Internet schon jemand auf der Straße erkannt? Wenn ja, wie hast du reagiert? Wenn nein, wäre es Dir unangenehm?

NickyBlue:
Mich hat bisher erst einer angesprochen, wie ich beim Shoppen war. Aber es war mir nicht peinlich, da ich voll und ganz hinter dem stehe was ich mache. Und vor allem gerne… hihi

Wissen Deine Eltern eigentlich was ihre Tochter im Internet treibt?

NickyBlue:
Meine Eltern wissen es nicht, aber meine Schwester und ich denke das reicht. Eltern müssen nicht alles wissen… 😉

Wie gehen sie damit um? Stört es sie?

NickyBlue:
Ich denke schon, dass es sie ein wenig stören würde. Sie müssten sich aber damit abfinden.

Welches Deiner Videos kannst Du den Lesern ganz besonders empfehlen und warum?

NickyBlue:
Ich mag alle meine Videos, da sie Qualitativ schon gut sind. Wenn ich mir aber einen Favoriten aussuchen müsste, dann wäre es auf jedenfall das Video „Fucked“, weil darin einfach drei geile Videos in einem sind und das auch noch zu einem guten Preis. Die User, die es bisher gekauft haben, sind jedenfalls sehr begeistert…

Das glauben wir Dir gern. Vielen Dank für das Interview!

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © NickyBlue, Foto2: © NickyBlue