Erotische Träume haben eine Bedeutung

Erotische Träume - 5 Deutungen genau erklärtErotische Träume sind für viele etwas ganz besonderes. Im Schlaf wird man von den lustvollen Fantasien überrascht, wobei diese auch viel über die heimlichen Sehnsüchte verraten. Wer seine Träume zu deuten weiß, kann sehr viel auf das Sexleben ableiten.

Man kann ebenso von seinen Träumen lernen und sein nächtliches Verlangen auch am Tag ausleben. Unverarbeitete Ängste können zum Beispiel ein Grund für Lustlosigkeit sein und werden oft in Träumen verarbeitet. Oder man macht in seinen Träumen Dinge, die man sich bisher nicht getraut hat. Auf jeden Fall sollten die erotischen Träume genutzt werden, um die eigene Sexualität zu verbessern. Wer seine Träume bewusst richtig deutet, wird sich auch viel bewusster auf den Sex einlassen können.

Wird man im Traum zum Beispiel beim Masturbieren ertappt, so ist das ein Symbol für Schuldgefühle wegen des täglichen Sexualverhaltens. Ertappt man sich im Traum jedoch bei der gegenseitigen Masturbation, so ist es an der Zeit dem Partner offen über sexuelle Bedürfnisse zu reden.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Phase4Photography - Fotolia.com