Der Fernseher im Schlafzimmer verringert die Lust

Der Fernseher im Schlafzimmer verringert die Lust
Ein Fernseher im Schlafzimmer kann den Sex um die Hälfte verringern

Schon eine langjährige Beziehung hat einen bitteren Beigeschmack. Der Sex wird nach und nach zur Routine und es herrschen kaum Neuerungen im Bett. Kommt ein Fernseher im Schlafzimmer hinzu, so kann sich das Spiel um bis auf die Hälfte reduzieren. Dies fand vor Kurzem eine italienische Forscherin heraus. Doch man kann sich die Lust ins Schlafzimmer zurückholen. Dafür gibt es kleine Tipps und Tricks, die beiden wieder ein wahres Sexleben versprechen.

So sollte man zum Beispiel nicht immer alles gemeinsam machen. Man kann ruhig auch getrennt und mit Freunden etwas unternehmen. Anschließend hat man sich viel zu erzählen und man wirkt interessanter.

Auch das formulieren der erotischen Wünsche kann ein Erfolg werden. Allerdings sollte man nicht während des Sex darüber sprechen, sondern zum Beispiel bei einem Spaziergang. Ein entschiedener Punkt kann auch der Sport sein. Junge Paare, die viel Sport treiben, haben öfter Lust auf Sex. Außerdem sollte man sich viel Zeit für den Partner nehmen und ihm auch zuhören. Somit wird viel Nähe vermittelt und die Lust kommt von ganz alleine wieder.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © rilueda - Fotolia.com